Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Internationale Brackierprüfung mit CACIT-Vergabe 2019

29.11. - 30.11.

Klub Dachsbracke und Österreichischer Jagdgebrauchshunde Verband

Der Österreichische Brackenverein veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Jagdgebrauchshundeverband eine Internationale Brackierprüfung mit CACIT-Vergabe.

Datum: 29. und 30. November 2019

Ort: Raum Voitsberg (Maria Lankowitz bis St. Martin am Wöllmißberg)

Prüfungsleiter: Karl Heinz Neuhold

Teilnehmerzahl: maximal 12 Hunde

Reglement: geprüft wird nach der ÖJGV-Prüfungsordnung für Bracken (Laufhunde) FCI Grp VI Sektion 1, Bracken – Solo (Stand 01.04.2014 5. Auflage)

Zulassung: Zur Prüfung zugelassen sind Laufhunde (Bracken) der FCI-Grp VI Sektion 1 mit von der FCI anerkannten Ahnentafeln, das Mindestalter beträgt 15. Monate, der genannte Hund muss formwertbeurteilt sein.
Als weitere Rasse wird die Alpenländische Dachsbracke zugelassen.

Anmeldung: Interessenten werden gebeten sich mit unserem Obmann in Verbindung zu setzen.

Hier finden Sie den Bericht der CACIT Brackierprüfung des ÖBV 2017 in Hirschegg

Details

Beginn:
29.11.
Ende:
30.11.
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Spengerwirt
Hirschegg 276
Hirschegg, Steiermark 8584 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 3141 2230
Website:
www.spengerwirt.at

Veranstalter

Österreichische Brackenverein
Österreichischer Jagdgebrauchshunde Verband