Vorprüfung


Vorprüfung zur Lauten Jagd am 3.1.2022 in Altenmarkt im Pongau/Salzburg

Die Vorprüfung zur Lauten Jagd der Landesgruppe Salzburg konnten wir auch heuer wieder dankenswerter Weise in der Gemeindejagd Schwemmberg durchführen. Martin Steffner, der Jagdleiter der Gemeindejagd und der bewährte Dachsbracken Führer Thomas Winkler haben wie in den Vorjahren, die Prüfungsabschnitte sorgsam ausgesucht.

Treffpunkt war die Jausenstation Habersatt, wo sich die Teilnehmer pünktlich einfanden. Das Wetter war leicht bewölkt, der Boden im Bestand etwas aper mit großen Schneeflecken. Es herrschte mildes, trockenes Wetter mit plus 1 Grad.

Die Vorgaben, welche Coronabedingt gelten, wurden eingehalten.

In der Jausenstation wurde die Auswertung durchgeführt und den Hundeführern die Zeugnisse der Vorprüfung in der Lauten Jagd vom Landesleiter Hans Fercher überreicht.

Weidmannsheil
Kurt Schlechtleitner


Vorprüfung zur Lauten Jagd am 30.01.2021 in Altenmarkt im Pongau

Die Vorprüfung zur Lauten Jagd konnten wir auch in dieser sehr schwierigen Zeit – unter sehr strenger Einhaltung der Covid-Maßnahmen – in der Gemeindejagd Schwemmberg abhalten.

Bei herrlichem Winterwetter, eher schon frühlingshaften Temperaturen und sehr mäßiger Schneedecke war es eine Freude, die jungen Hunde wieder einmal laut jagen zu hören.

Es waren drei Gespanne zur Prüfung angetreten, wobei zwei von ihnen eine sehr gute Leistung erbringen konnten. Das erste Gespann setzte sich aus Führer Alois Schnell mit Nora von der Feldseite zusammen. Es war ihr zweiter Prüfungsantritt mit dem Ziel, den österreichischen Prüfungssieger zu erreichen. Für die Hundeführer Johannes Tranninger mit Karlo von der Schlossherrnalm und Simon Schiefer mit Frieda vom Seidlhof war es sowohl für die Hunde als auch für die Führer der erste Prüfungsantritt.

Einen sehr großen Dank für den reibungslosen Ablauf möchte ich an dieser Stelle an unseren Landesleiter Hans Fercher einbringen, der sich immer unermüdlich für uns und unsere Hunde einsetzt. Die Kameradschaft und Freundschaft ist in unserer Landesgruppe seit seinem Antritt als Landesleiter sehr gewachsen und wir konnten viele junge Hundeführer wieder für unsere Rasse gewinnen.

Weidmannsheil und Brackenheil
Winkler Thomas


Vorprüfung zur Lauten Jagd am 03.01.2020 in Altenmarkt im Pongau

Die Vorprüfung zur Lauten Jagd der Landesgruppe Salzburg durften wir auch heuer wieder in der Gemeindejagd Schwemmberg durchführen.

Bei herrlichem Winterwetter und mässiger Schneelage war das Brackieren geradezu ideal. Es waren 2 Gespanne zur Prüfung angetreten, die beide Spitzenleistungen erbrachten. Unschwer war zu erkennen, dass unser Leistungsrichter-Anwärter und Fachbeirat Thomas Winkler die beiden Gespanne schon den ganzen Herbst sehr gut auf die Prüfung vorbereitet hat.

Nach der Auswertung und Zeugnisverteilung genossen alle Teilnehmer den sehr gemütlichen Nachmittag.

Ein besonderer Dank gilt den Wirtsleuten der Jausenstation Habersatt, Fam. Martin Steffner, der zugleich Jagdleiter der Gemeindejagd Schwemmberg ist und uns wieder das gute Hasenrevier zur Verfügung gestellt hat.

Danke auch an unser Mitglied Thomas Winkler für die sehr gute Organisation der Veranstaltung.

Weidmannsheil
LL Hans Fercher


Vorprüfung zur lauten Jagd am 08.01.2018 in Altenmarkt im Pongau

Die laute Jagd wurde im Revier der Gemeindejagd Gschwendtberg-Altenmarkt abgehalten. Es waren 2 Hunde gemeldet und beide konnten die Prüfung erfolgreich bestehen.

Wir möchten uns noch einmal bei den Jagdpächtern und bei Jagdleiter Martin Steffner für die Zurverfügungstellung des Prüfungsreviers recht herzlich bedanken. Ein Dank auch an die Wirtsleute vom Gasthaus Habersatt für die gute Bewirtung. Besonderer Dank gilt unserem Richteranwärter Thomas Winkler für die gute Organisation dieser Prüfung vor Ort.

LL Hans Fercher