Prüfung


SPoR des JGHK Obersteiermark am 16.08.2015 in Traboch

Am 16.8.2015 wurde in Taboch vom JGHK Obersteiermark eine SPoR (offen für alle Jagdhunderassen) ausgetragen. Nach reichlichen Überlegungen entschloss ich mich der Herausforderung dieser Prüfung zu stellen.

Angetreten waren 10 Gespanne, 5 davon konnten die Prüfung bestehen.

Mit meinem „DUX von der Hochasteralm“ erreichte ich mit 4 Verweiserpunkten in einer Zeit von 49 Minuten den 2. Platz.

Von LJHR MF Karl Haidic durfte ich einen „Ehrenpreis der Steirischen Landesjägerschaft“ in Empfang nehmen da DUX der jüngste Hund war der die Prüfung bestanden hat.

Ich erfreute mich sehr mit meinem Vierbeiner dass wir dieses Leistung so gemeistert haben!

Wmh,
Rupert Mörth


Schweißsonderprüfung der Brackenjäger am 20.06.2015 in der Weststeiermark

Bei dieser SSP für Österreichische Bracken in 8530 Klosterwinkel 11, Gemeindejagd Feldbaum in der Nähe der Koralpe haben unsere 3 Dachsbracken je einen 3. Preis errungen.

Angetreten sind  8 Gespanne. 7 Gespanne schaften die Prüfung. 1 Gespann fand zum Stück, konnte aber wegen Zeitüberschreitung nicht bewertet werden.

Die Ergebnisse:

 Asta von der Mühlleiten Reisenbauer Johann 40 Punkte 3a Preis
 Dux von der Hochasteralm Mörth Rupert 36 Punkte 3b Preis
 Uschi vom Omesberg Schaffer Ludwig 32 Punkte 3c Preis

Harald Heil


Erste Schweißsonderprüfung der Brackenjäger am 29.06.2014 in Greith, Steiermark

Die erste SSP der Brackenjäger unter Prüfungsleiter Gerald Fressner fand in Gußwerk/Greith statt. Veranstalter war der Klub Dachsbracke, Landesleitung Steiermark.

Das für die Dachsbracken sehr erfreuliche Ergebnis:

1a Preis: Georg Krautgartner jun. mit seiner Dachsbracke Bria
1b Preis: MF Harald Heil mit seiner Dachsbracke Cinda

Herzlichen Dank an alle Helfer und Spender, besonderer Dank gilt Revierleiter Georg Krautgartner sen. und den ÖBF Forstbetrieb Steiermark für die Bereitstellung der Reviere und dem Gasthaus Leitner in Greith, für die Unterbringung und Versorgung.

Weidmannsheil

ein glücklicher Landesleiter

Harald Heil